• Wartburg-Jahrbuch 2018

Für den nationalen Versand an unsere Kunden berechnen wir pauschal 3,00 EUR zuzüglich zum Warenwert, für den europäischen Versand 20,00 EUR.

Auch der nunmehr bereits 27. Band des Wartburg-Jahrbuchs kann mit einer großen Themenvielfalt aufwarten. Hilmar Schwarz hat seine Forschungen über die chronikalischen Quellen populärer Wartburgsagen mit dem Beitrag „Der Schmied von Ruhla und der Edelacker bei der Neuenburg“ fortgesetzt.

Mit dem an der Universität Lissabon lehrenden Luís Urbano Afonso hat sich ein ausgewiesener Spezialist mit dem sapi-portugiesischen Olifanten der Wartburg beschäftigt, dessen Existenz bisher sogar den Experten für afrikanische Elfenbeinobjekte weitgehend unbekannt geblieben ist.

Dorothee Menke stellt die Münzsammlung der Wartburg mit ihren vom 12. bis zum 21. Jahrhundert reichenden Objekten vor und widmet sich vor allem einer Gruppe von Medaillen mit Wartburgansichten aus der Zeit vom 17. bis 19. Jahrhundert.

In die Zeit des 19. Jahrhunderts führen die Beiträge von Grit Jacobs und Wolgang Alberth, die zum einen die Frühzeit der 1860 gegründeten Großherzoglich-Sächsischen Kunstschule in Weimar als Teil der kulturpolitischen Projekte Großherzog Carl Alexanders von Sachsen-Weimar-Eisenach beleuchten, zum anderen das Wartburg-Œuvre des in dieser Zeit in Weimar lebenden Düsseldorfer Landschaftsmalers August von Wille betrachten.

Nach einem Überblick über „Die Wartburg in neuerer Literatur“ wird der Band vom gewohnten Jahresrückblick beschlossen, der über die neukonzipierte Dauerausstellung, die Sonderausstellung 2018 sowie das Baugeschehen berichtet, die Chronik der Wartburg im Jahr 2018 fortführt und die Neuzugänge in den Sammlungen der Wartburg vorstellt.

Das Wartburg-Jahrbuch erscheint seit 1992 und knüpft an eine Vorgängerpublikation der 1920er- und 1930er-Jahre an. Die hier publizierten Aufsätze namhafter Fachleute behandeln ausgewählte, für die Wartburg relevante Themen aus der Geschichtsforschung, der Bau- und Kunstgeschichte sowie der Denkmalpflege.

Information
Einbandart Hardcover, Leinen fadengeheftet mit Schutzumschlag und farbigem Lesebändchen
Farbabbildungen 80 Illustrationen
Format 17 x 23 cm
Gewicht 689 g
S/W-Abbildungen 68 Illustrationen
Seitenzahl 256

Wartburg-Jahrbuch 2018

  • Artikelnr. 4902-2018
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 14,90 €

  • inkl. 7% MWSt.
  • zzgl. Versand

Das könnte Ihnen auch gefallen ...

Die Wartburg::Sagenvolles Bergschloss

Die Wartburg
Sagenvolles Bergschloss

Dieser Bildband vereint stimmungsvolle Ausblicke und ungeahnte Einblicke in die Burganlage und ihre ..

19,80 € inkl. 7% MWSt.
zzgl. Versand

Wartburg-Jahrbuch 2016

Wartburg-Jahrbuch 2016

Den wesentlichen Schwerpunkt des Wartburg-Jahrbuches 2016 bildet der Themenkomplex "Torhaus, Ritterh..

14,90 € inkl. 7% MWSt.
zzgl. Versand

Moritz von Schwind und die Wartburg::Bilder eines Spätromantikers

Moritz von Schwind und die Wartburg
Bilder eines Spätromantikers

Es gibt wohl kaum einen Besucher der Wartburg, der nicht von den farbenprächtigen, romantischen Fres..

15,00 € inkl. 7% MWSt.
zzgl. Versand

Wartburg-Jahrbuch 2017

Wartburg-Jahrbuch 2017

Der 26. Band des Wartburg-Jahrbuchs widmet der Erinnerung an drei denkwürdige Jubiläen  – 950..

14,90 € inkl. 7% MWSt.
zzgl. Versand

Schnellsuche Wartburg, Jahrbuch, 2018