• Magnet „Katharina von Bora“

Für den nationalen Versand an unsere Kunden berechnen wir pauschal 3,00 EUR zuzüglich zum Warenwert, für den europäischen Versand 20,00 EUR.

In den reichen Sammlungen der Wartburg befindet sich auch ein Bildnis Katharina von Boras. Gemalt von Lucas Cranach dem Älteren im Jahre 1526, zeigt es die damals siebenundzwanzigjährige "Lutherin" ein Jahr nach ihrer Hochzeit mit dem Reformator. Ihr Blick ist fest und selbstbewusst, während ein leichtes Lächeln die Lippen umspielt.

Dieser Magnet zeigt das bekannte Porträt, das es in zahlreichen Varianten aus der Cranachwerkstatt gibt, und erinnert an eine der bedeutendsten Frauengestalten der Reformation.


Information
Gewicht 15 g
Größe 5,5 cm Durchmesser
Material Unterseite: Weißblech mit aufgeklebter Magnetfolie; Oberseite: lichtbeständiger Farbdruck, versiegelt mit transparenter PET-Folie

Magnet „Katharina von Bora“

  • Artikelnr. 3308-5
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 3,50 €

  • inkl. 19% MWSt.
  • zzgl. Versand

Das könnte Ihnen auch gefallen ...

Trauring der Katharina von Bora

Trauring der Katharina von Bora

Martin Luther heiratete am 13. Juni 1525 in Wittenberg die ehemalige Nonne Katharina von Bora. Bis h..

140,00 € inkl. 19% MWSt.
zzgl. Versand

Schal „Katharina von Bora"

Schal „Katharina von Bora"

Ein bekanntes Porträt Katharina von Boras, 1528 von Lucas Cranach d.Ä. gemalt und heute im Lutherh..

38,00 € inkl. 19% MWSt.
zzgl. Versand

Schnellsuche Wartburg, Souvenir, Magnet, Luther, Katharina von Bora