• Brieföffner „Mönch“

Für den nationalen Versand an unsere Kunden berechnen wir pauschal 5,95 EUR zuzüglich zum Warenwert, für den europäischen Versand 20,00 EUR.

Dieser Brieföffner entstand nach Vorlage eines Messers mit geschnitztem Elfenbeingriff in Mönchsgestalt, das um 1600 vermutlich in Italien gefertigt wurde. Es gehört zum Bestand der auf der Wartburg präsentierten ältesten Bestecksammlung Deutschlands.

Warnhinweis: Nicht geeignet für Kinder unter 7 Jahren. Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen.

Information
Gewicht 37 g
Größe 17,5 cm Gesamtlänge (davon 9,7 cm Klinge)
Exklusivität Dieser Artikel ist ein ausschließlich für die Wartburg hergestelltes Produkt und nur bei uns erhältlich.

Brieföffner „Mönch“

  • Artikelnr. 2515
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 6,95 €

  • inkl. 19% MWSt.
  • zzgl. Versand

Das könnte Ihnen auch gefallen ...

Bleistift mit Radiergummi

Bleistift mit Radiergummi

Martin Luther kannte den Bleistift, wie wir ihn heute kennen – eine in einen Holzschaft eingebettete..

1,50 € inkl. 19% MWSt.
zzgl. Versand

Lineal „Luther und die Reformation“

Lineal „Luther und die Reformation“

Das 30 cm lange Lineal zeigt die Hochzeitsbildnisse Martin Luthers und seiner Ehefrau Katharina von ..

4,95 € inkl. 19% MWSt.
zzgl. Versand

Radiergummi

Radiergummi

Martin Luther schrieb zeitlebens mit Tinte, denn er kannte weder Bleistift noch Radiergummi – sie wa..

2,50 € 3,95 € inkl. 19% MWSt.
zzgl. Versand

Schnellsuche Wartburg, Souvenir, Brieföffner, Mönch, Luther