• Wartburg-Jahrbuch 2011

Für den nationalen Versand an unsere Kunden berechnen wir pauschal 3,00 EUR zuzüglich zum Warenwert, für den europäischen Versand 20,00 EUR.

Das Wartburg-Jahrbuch erscheint seit 1992 und knüpft an eine Vorgängerpublikation der 1920er und 1930er Jahre an. Die hier publizierten Aufsätze namhafter Fachleute behandeln ausgewählte, für die Wartburg relevante Themen aus der Geschichtsforschung, der Bau- und Kunstgeschichte sowie der Denkmalpflege.

Im Hauptteil sind die Beiträge des Kolloquiums zu den Fresken Moritz von Schwinds auf der Wartburg abgedruckt, das am 21. Oktober 2010 stattfand und sich ihrer künftigen Erhaltung widmete.

Aus dem Inhalt:

  • Bauarchäologischer Aufsatz mit der Entdeckung der ältesten fassbaren Burganlage
  • Das Wandgemälde (Apostelcredo) in der Wartburgkapelle
  • Die Lutherbildern der ehemaligen Reformationszimmer
  • Burgvogt Johann Christoph Kurz (2. H. 18. Jh.)
  • Umbau von Tor- und Ritterhaus um 1930.
  • Zur Verleihung des Wartburg-Preises an Volkhard Knigge
  • Die Baumaßnahmen der Wartburg- Stiftung Eisenach im Jahre 2011
  • Sonderarsstellung „Musik die an das Gebet grenzt“
  • Elisabeth und die Wartburg bei Franz Liszt
Information
Einbandart Leinen fadengeh. m. Schutzumschlag
Farbabbildungen 30 Illustrationen
Format 16 x 23 cm
Gewicht 599 g
S/W-Abbildungen 89 Illustrationen
Seitenzahl 224

Wartburg-Jahrbuch 2011

  • Artikelnr. 4902-2011
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 14,90 €

  • inkl. 7% MWSt.
  • zzgl. Versand

Das könnte Ihnen auch gefallen ...

Wartburg-Jahrbuch 2010

Wartburg-Jahrbuch 2010

Das Wartburg-Jahrbuch erscheint seit 1992 und knüpft an eine Vorgängerpublikation der 1920er und 193..

14,90 € inkl. 7% MWSt.
zzgl. Versand

Wartburg-Jahrbuch 2012

Wartburg-Jahrbuch 2012

Das Wartburg-Jahrbuch erscheint seit 1992 und knüpft an eine Vorgängerpublikation der 1920er und 193..

14,90 € inkl. 7% MWSt.
zzgl. Versand